Dresden Green II - gold / perlmutt - Kronsegler Damen-Uhr

Damen-Uhr mit kursächsischem Wappen aus 1742
195,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Check Icon Lieferzeit 5-8 Arbeitstage

Kronsegler | Damen-Uhr | Diamantuhr | vergoldet-perlmutt

  • HW21378
Beschreibung

DRESDEN GREEN II – Uhrenserie zur Geschichte des weltgrößten grünen Diamanten

Im Dresdner Grünen Gewölbe, der “Königlich Sächsischen Wunderkammer”, ruht seit 1742 der größte grüne Diamant der Welt, der “Dresden Green”, dem die Uhrenserie gewidmet ist. Das kursächsische Originalwappen von 1742, stammend aus Originalschriften Friedrich Augusts an den fürstlichen geheimen Rat, und ein grüner 1,3mm großer Diamant zieren das Zifferblatt.

Die DRESDEN GREEN II ist mit einem polierten 316L Edelstahlgehäuse mit abgestufter Lünette in Stahl bzw. Gelb- oder Rosevergoldung ausgestattet. Es gibt zwei Modellgrößen in je 3 Farbvarianten – in der Herren- bzw. Unisexversion mit 41mm Durchmesser, 10mm Dicke, in der Damenversion mit 36mm Durchmesser, 9,5mm Dicke. Die Gehäuse sind mit dem härtesten und kratzfestesten K1 Glas versehen.

Das Zifferblatt der Herren/Unisexversion ist silberweiss guillochiert, sehr fein skaliert und trägt die Aufschriften “Dresden Green” und das kursächsische Wappen mit dem Untertext “Königlich Sächsische Wunderkammer 1742”. Die Indexe bestehen aus applizierten römischen Ziffern. Highlight der Uhr ist ein eingefasster grüner Diamant mit 1,3mm Größe. Die Zeiger sind skelettiert diamantgeschnitten. Der zentrale überlange Sekundenzeiger trägt am kurzen Ende ein KronSegler Kronenwappen.

In gleicher Art ist die Damenversion gestaltet, jedoch mit einem Zifferblatt aus echtem Perlmutt und mit Leuchtmasse ausgefüllten Zeigern. Die Indexierung ist in arabischen Ziffern gedruckt.

Der verschraubte Uhrenboden aus Edelstahl 316L ist mit den beiden Wappen geätzt. Die Uhren sind mit gepolsterten Rindslederbändern mit Alligatorprägung versehen, welche mit einem Schnellverschlusssteg leicht gewechselt werden können.

Ausgeliefert wird die Uhr in einer grünen Langbox mit goldenem Wappen und einer ausführlichen 20seitigen Broschüre mit nummerierter Zertifikatkarte und Diamantenpass.